BIBELGESPRÄCH & SEMINARE
BIBELGESPRÄCH & SEMINARE

Als Gemeinde ist uns das Wort Gottes sehr wichtig. Wir wollen anhand der Bibel lernen, was es heißt, als Christ zu leben. Es geht dabei nicht um Kopfwissen sondern um die Bedeutung der Texte für unser heutiges Leben. Sehr spannend erleben die Teilnehmenden, wie Berichte aus der Bibel mit aktuellen Lebensfragen und Lebenserfahrung verknüpft werden können.

  
Die Seminare und Gesprächsabende finden jedoch nicht regelmäßig statt. Wir suchen nach einer passenden Gelegenheit und treffen uns dann an 3-5 festen Terminen, um uns mit einem Thema näher zu befassen.
Zum Beispiel hatten wir in der Passionszeit Abende, wo wir über die (Be-)Deutungen des Kreuzes Jesu Christi nachgedacht haben.
Einmal im Jahr laden wir zu einem Taufkurs ein. Dort tauschen wir uns über die Glaubenstaufe aus: Was bedeutet sie? Was hat die Taufe mit mir und meinem Leben zu tun?
 
Es ist uns wichtig, biblische und theologische Zusammenhänge zu erkennen und besser zu verstehen, um daraus konkrete Anwendungen für den eigenen Glauben und die Lebensgestaltung abzuleiten.
Das Besondere dabei ist, dass wir gegenseitig von Glaubens- und Lebenserfahrungen profitieren, eigene Fragen offen einbringen und gemeinsam Antworten suchen können. Wir glauben: Wenn Gott sich die Mühe gemacht hat, uns die Bibel zu schenken, in der wir Ihn entdecken können, dann lohnt es sich, darin zu lesen!